Wappen der Stadt MallnitzWitten - Mallnitz

Die Häuser des Fördervereins Wittener Hütten in Mallnitz stehen Gruppen zur Verfügung, denen es um Völkerverständigung geht, um Natur- und Umweltschutz in den Bergen, sportliche Begegnungen und insbesondere die Freundschaft zwischen Witten und Mallnitz.

Sie liegen im Seebachtal am Fuß des Ankogels und können ganzjährig auf einer ausgebauten Straße erreicht werden. Unmittelbar neben den Hütten ist die Talstation der Ankogel-Bahn, die das Haupt-Skigebiet der Gemeinde Mallnitz erschließt.

Mallnitz ist ein guter Standort für Wanderungen in den Hohen Tauern. Mit kurzer Fahrt durch den Eisenbahntunnel (17 km) erreicht man Bad Gastein. Venedig, die slowenische Küste, der Großglockner - reizvolle Ziele liegen in Tagesausflug-Entfernung. In Mallnitz halten alle Fernzüge. Es gibt eine Direktverbindung von Dortmund aus.

Quelle: Internetpräsenz des Fördervereins Wittener Hütten e.V.