Die Mitglieder der Delegation aus Mekelle überreichen gemeinsam mit Ahmedin Idris, dem Vorsitzenden des Vereins Etiopia-Witten, ein Bild der zukünftigen Witten Street in Mekelle an die Bürgermeisterin der Stadt Witten Sonja Leidemann am 29.09. 2016

Die Verwaltung der Wittener Partnerstadt Mekelle in Norden Äthiopiens hat aus Dankbarkeit für die umfangreiche und gute Kooperation mit der Stadt Witten eine Straße in Mekelle in "Witten Street" umbenannt.

Diese Straße führt zum Unveristätkrankenshaus Ayder Referral Hospital, das von dem Verein Etiopia-Witten in besonderer Weise seit Jahren mit auf medizinischem und administrativem Bereich unstertützt wird.

Bericht von etiopia-witten.de

zurück