Am 29. Januar von 13.00 bis 18.00 Uhr veranstaltet das Wittener Internationale Netzwerk (WIN) eine Messe für Integration und Städtepartnerschaft in der Wittener Werkstadt.

An den vielen Ständen werden Informationen, Spiele, Mitmachaktionen und Kulinarisches geboten. Eine Lotterie winkt zudem mit attraktiven Preisen.

Alle Partnerstädte, der Partnerschaftsverein und die Stadt Witten werden in der Disco zu finden sein.

Unter anderem auch noch dabei: AWO, Caritas, DRK, Deutsch-Finnische Gesellschaft, Deutsch-Georgischer Kulturverein, Ruhrtal Engel, Witten Folk, WABE, Pro Familia, Holzkampschule, Kämpenschule, Erlenschule, Kinderschutzbund, Kulturforum, Wittener Internationale Liste, Stadtmarketing, VHS, Jugendamt, Kreissportbund, Elternnetzwerk.

pdf-Download: Flyer 'Messe für Integration und Städtepartnerschaften'

 

zurück